SPD Finanzforum FFM

Nachrichten zum Thema Allgemein

 

12.06.2017 in Allgemein

Positionspapier: Die Chancen des Brexit nutzen

 

Auch nach den Parlamentswahlen in Großbritannien am 08. Juni 2017 bleibt der Brexit eines der beherrschenden Themen in Europa. Daher haben der AK Wirtschaft und das SPD Finanzforum Frankfurt einen Blick auf die Chancen des Brexit für Frankfurt geworfen.

Das Papier steht hier zum Download bereit.
 

 

09.12.2016 in Allgemein

Brexit - Chancen und Risiken für Frankfurt

 

Das Finanzforum und der Arbeitskreis Wirtschaft der SPD Frankfurt laden am 13. Dezember 2016 zu einer Diskussionsrunde über die Folgen des britischen EU-Austritts für die Rhein-Main-Region. Auf dem fachkundigen Panel sitzen Planungsdezernent und SPD Frankfurt Vorsitzender Mike Josef, Prof. Reinhard H. Schmidt von der Goethe-Universität und Stefan Marx vom Finanzforum der SPD Frankfurt.

 

16.02.2016 in Allgemein

Bericht zur Diskussion mit Jakob von Weizsäcker (MdEP) zu „Trennbanken“

 

Das Thema „Trennbanken“ wird in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert. Während die Gegner einer Bankstrukturreform diese als unverhältnismäßigen Eingriff in die unternehmerische Freiheit ablehnen, sehen die Befürworter in der Trennung von klassischen Bankgeschäft und Investmentgeschäft ein Allheilmittel für Bankenkrisen. Das Finanzforum hatte sich dem Thema im November 2015 das erste Mal thematisch angenähert mit der Absicht, die Frage im Neuen Jahr mit einem externen Referenten weiter zu vertiefen. Hier der Bericht vom Diskussionsabend mit Jakob von Weizsäcker (MdEP) zum Thema „Trennbanken“ als Download

 

31.12.2015 in Allgemein

Jahresrückblick

 

Liebe Freundinnen und Freunde des Finanzforums Frankfurt,

liebe Genossinnen und Genossen,

 

seit diesem Jahr gibt es wieder ein aktives Finanzforum der SPD im Unterbezirk Frankfurt. Nachdem sich beim Unterbezirks-Parteitag im März ein Kreis von Initiatoren gefunden hatte, haben wir uns Ende Mai neu gegründet. Nun möchten wir vom Sprecherkreis zum Abschluss des Jahres 2015 zurück- und vorausblicken.

 

25.05.2015 in Allgemein

Das SPD Finanzforum Frankfurt

 


Als Reaktion auf die Finanzkrise wurde 2010 mit großem Erfolg das SPD Finanzforum Frankfurt gegründet. Zielsetzung ist es, eine offene und pluralistische Plattform zu etablieren, die einen konstruktiv-kritischen Dialog zu finanzpolitischen Themenstellungen ermöglicht. Insbesondere hier am Finanzplatz Frankfurt ist, die für den Finanzpolitischen Diskurs weiterhin dringend erforderliche, Expertise vorhanden. Denn die Finanzkrise ist mit Nichten vorbei. Stattdessen erleben wir nur immer neue Ausprägungen der Krise wie Nullzinsen oder riesige Ankaufprogramme der Notenbanken; ganz abgesehen vom Dauerthema Griechenland. Mit diesen und anderen Themen setzt sich das SPD Finanzforum Frankfurt in regelmäßigen Abständen auseinander und veröffentlicht dazu Positionspapiere.

Unsere Schwerpunktthemen beziehen sich auf:

  • Fragen der Kapitalmarkt- und Bankenregulierung
  • Fragen des Wettbewerbs(rechts) und der Standortförderung im Finanzwesen
  • Fragen der Wirtschafts- und Finanzpolitik mit Kapitalmarkt- und Bankenbezug
  • Die Interaktion des Finanzwesens mit der Gesellschaft