SPD Finanzforum FFM

Diskussion mit Experten zum Thema „Kommunalfinanzen“

Bundespolitik

Kommunen brauchen finanziellen Spielraum. Steigende soziale und infrastrukturelle Herausforderungen und eine auseinanderlaufende demographische Entwicklung brauchen aktiv gestaltende Kommunalpolitik. Die Spielräume werden aber angesichts Schuldenbremse und mittelfristig wieder steigender Zinsen eher geringer denn größer werden.

In einer Diskussionsveranstaltung des Finanzforums Frankfurt zu Herausforderungen der Kommunalfinanzen verwiesen die Referenten Sebastian Weinert, stellvertretender Leiter des Bereichs Öffentlicher Sektor Deutschland der Deutschen Bank und Eckhard Hassebrock, Mitglied der Geschäftsleitung der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen auf die möglichen Auswirkungen der Bankenregulierung auf die Finanzierungssituation der Kommunen.

Hier der Bericht zur Diskussion mit Experten zum Thema „Kommunalfinanzen“ als Download.